Die Person hinter dem Zirkus

Über mich

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer bin ich? Wie ist mein Projekt entstanden? Und was zeichnet mich aus? Erfahre hier, was mich hierher gebracht hat - und was ich dabei alles erlebt habe.

Über mich

Hier erfährst du alles - naja nicht alles ;-) - aber das meiste über die Person hinter dem Zirkus.
Und mit Zirkus meine ich, meine Vision von Salutogenesis.
Die Vision von der Gesundheit für jeden und zu jederzeit.

Meine Name ist Roxy und ich lebe im schönen Schwarzwald. 
Ich liebe die Natur, jedes Wetter, jede Pflanze, alle Tiere.

Ich habe eine Leidenschaft für die spirituelle Welt der Dinge.
Sei es Astrologie, Human Design, Tarot - ich liebe und lebe es.

Ich bin akademisierte Dentalhygienikerin (B.Sc. Dentalhygienikerin und Präventionsmanagement) und habe einige Jahre in einer Zahnarztpraxis gearbeitet. Hier kümmerte ich mich um die Mundhygiene, Prävention, Ästhetik und Parodontaltherapie von meinen Patienten. 
Außerdem versuchte ich immer ein bisschen Mädchen für Alles zu spielen. 
Wenn mich der Ehrgeiz packt, erarbeite ich akribisch wissenschaftliche Texte für Fachzeitschriften oder für meine Berufsgenossen.

Nebenbei habe ich eine Ausbildung in Naturheilkunde besucht, die letztendliche Prüfung zur Heilerlaubnis (Heilpraktiker) wurde Corona-bedingt für mich auf Ende 2022/Anfang 2023 verschoben.

Ich bin zertifizierte Phytotherapeutin und ganzheitliche Ernährungsberaterin.

Meine Liebe zu Pflanzen und Omas Hausmittelchen habe ich voll und ganz ausgelebt und als Sahnehäubchen unter anderem bei der IHK zertifizieren lassen.
In meiner Freizeit braue ich gerne irgendwelche Zaubertränke aus gesammelten Kräutern und Pflanzen, oder mische Salben für meine Mitmenschen und deren Bedürfnisse zusammen.
Auch für Teemischungen aller Art bin ich immer zu haben.

Um meine Kenntnisse und Begeisterung mit meiner Umwelt zu teilen, habe ich begonnen auf Instagram Informationen zu teilen, in Form von Text, Bild und manchmal auch Videos.

Diese Website mit Shop soll dazu dienen noch mehr Menschen zusätzlich für tolle Produkte und Projekte zu begeistern.
Ich möchte zu mehr Eigenverantwortung aufrufen aber auch aktiv Menschen auf Ihrer Reise zu mehr Gesundheit begleiten und beraten.
Das ist für mich SALUTOGENESE.

Wie ich auf diese Idee kam?
Mein ganzes Leben haben mich die Beschwerden und Problemchen meiner direkten Umwelt beschäftigt und beeinflusst.
Sowohl in der Kindheit, als auch in Jugend und jetzt frühem Erwachsensein dreht sich gefühlt 90% des Lebens (der anderen) um Krankheit.
Während meines Studiums wurde ich mit dem Konzept der Salutogenese ( der Entstehung von Gesundheit) konfrontiert.
Dieses Konzept kümmert sich nicht um die Pathogenese (die Entstehung von Erkrankung), sondern stellt die Gesundheit in den Fokus.
Auf meiner Reise zu eigener Gesundheit -denn auch ich bin nicht ohne Päckchen auf dieser Welt unterwegs- hat für mich diese Sichtweise einen immer größeren Stellenwert angenommen.

Gemäß dem Gesetz der Anziehung, mit dem du vielleicht vertraut bist, dreht sich vieles um deine eigenen Gedanken, deine Verhaltensmuster  - um die Dinge die man anzieht. Denn gleiches zieht gleiches an. Sehr simples Konzept.
Wenn ich also immer mit meinen Gedanken in der Welt der Pathologie unterwegs bin, so ziehe ich Erkrankung an.
Fokussiere ich mich hingegen auf gesundheitliche Aspekte meines Lebens und wie ich noch mehr Gesundheit kreieren kann, so ziehe ich HEALTH aktiv in mein Leben.

Auf dieser Basis entstand meine Vision von Salutogenesis.

FEEL FREE TO JOIN!

Eure Roxy !

Salutogenesis.